video still of "Der Mann im Unterhosenladen"

Video, 4:12 Min. 2022

Im Zuge einer Fortbildung in Lissabon wurde dieses kurze Video erstellt, welches sich mit dem Erzählen von Geschichten auseinandersetzt und gleichzeitig versucht, das Flair der portugiesischen Hauptstadt einzufangen.

Ein Narrator sitzt im Café und beobachtet seine Umgebung. Und er zieht Schlüsse daraus, indem er interpretiert und nimmt dies auch gleich als Faktum hin. Doch er erkennt, dass neue Informationen diese Interpretationen zu ganz anderen Sichtweisen verändern.

Das Video könnte auch als Kommentar zu dem interpretativen Verhalten im Internet angesehen werden. Eine Selektion von Informationen aus der unendlichen Menge an Daten im Netz erlauben eine bestimmte Interpretation und ergeben eine Geschichte. Eine andere Selektion ergäbe eine unterschiedliche Geschichte, allerdings mit gleicher Glaubhaftigkeit.

Workshop Digital Storytelling, Lissabon 2022

Dank an: European Exchange